Allgemein

Stelle für das FÖJ zu vergeben!

 

Freiwilliges Ökologische Jahr

Ab dem 01.09.2017 bieten wir in Kooperation mit dem IB ein FÖJ an! Interessierte schicken ihre Bewerbung bitte an: h.gumpert@weltladen-planie-stuttgart.de

Interessenlage und besondere Voraussetzungen

Je nach Deinen Interessen, Deinen Fähigkeiten und Deinem Vorwissen sind verschiedene Schwerpunkte der Mitwirkung möglich.

  • Bereitschaft, engagiert und zuverlässig mitzuwirken
  • Interesse an Entwicklungspolitik, Umwelt- und Globalisierungsfragen
  • Interesse an Weltladenarbeit- und Organisation
  • Interesse an Öffentlichkeitsarbeit
  • Eigenständigkeit und Teamfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Du wirst voll in die Weltladenarbeit einbezogen, kannst aber auch viele andere Aspekte kennen lernen wie unsere Kampagnen- und Bildungsarbeit.

  • Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen (Seminare, Workshops, Konferenzen etc.)
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Bildungsprogrammen und Bildungsmaterialien
  • Kennenlernen von aktuellen Themen der Eine-Welt-Arbeit: z.B. Fairer Handel, Weltentwicklungsziele SDG’S), Flucht und Migration

 

Was ist das FÖJ und für wen ist es geeignet?

Mit dem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) wird jungen Menschen im Alter zwischen 16-27 Jahren ein Angebot unterbreitet, für unsere Umwelt praktisch tätig zu sein und gleichzeitig ökologische und umweltpolitische Zusammenhänge in ihrem gesellschaftlichen Kontext besser zu verstehen.

Das FÖJ ermöglicht den jungen Menschen darüber hinaus Hilfen und Orientierung für die Ausgestaltung ihres weiteren privaten und beruflichen Lebens. Die Erfahrungen aus der praktischen Tätigkeit werden dabei mit theoretischer Wissensvermittlung in zentralen Seminaren und intensiver fachlicher und persönlicher Betreuung sinnvoll kombiniert.

Das FÖJ hat sich bundesweit als eine erfolgreiche Verbindung von aktivem Engagement für die Umwelt, Umweltbildungsjahr sowie Jahr der Persönlichkeitsentwicklung und Berufsorientierung etabliert.

Darüber hinaus sind FÖJ-Teilnehmer/innen zukünftige Multiplikator/innen für den Umweltschutzgedanken, die sich zudem häufig auch nach dem FÖJ weiter engagieren

Allgemein

Wir suchen Mitarbeiter_innen!

MITARBEIT IM WELTLADEN?

Wir suchen motivierte

ehrenamtliche Mitarbeiter_innen

für unseren Weltladen!

Informieren Sie sich gerne im Laden,

per E-Mail oder Anruf.

www.weltladen-planie-stuttgart.de

info@weltladen-planie-stuttgart.de

0711-76 10 32 31

Allgemein

Wegen Inventur geschlossen!

Liebe Kundinnen und Kunden,

wegen Inventur ist unser Laden von Montag, den 27.02. 2017 ab 13 Uhr und am Dienstag den 28.02. 2017 ganztägig geschlossen!

Allgemein

Weltladentag am 13. Mai 2017

WAS WÄRE WENN…?
Die Kampagne zum Weltladentag nimmt Fahrt auf! Diesmal lautet das Motto: „Visionen des Fairen Handels für die Bundestagswahl 2017“
Vision 1: Faire Arbeitsbedingungen weltweit!
Alle Menschen können weltweit in Würde arbeiten und sich dadurch einen guten Lebensstandard leisten.
Vision 2: Eine bäuerliche Landwirtschaft, die alle Menschen ernährt!
Die Landwirtschaft kann uns alle nachhaltig und ökologisch ernähren und ermöglicht den Bäuerinnen und Bauern weltweit ein gutes Auskommen.
Vision 3: Menschenwürdiger Umgang mit allen!
Wir sind eine weltoffene, solidarische Gesellschaft, die lebenswerte Perspektiven für Schutzsuchende bietet und in der Rassismus und Diskriminierung keinen Platz haben.

Hier geht’s zur Kurzfassung der Forderungen!

 

Allgemein

Bildungsreferent der Stuttgarter Weltläden

Seit dem September ist Helge Gumpert Bildungsreferent der Stuttgarter Weltläden.

Er wird verschiedene Workshopeinheiten anbieten, mit denen Schüler*innen (und selbstverständlich auch Lehrer*innen) dazu eingeladen werden, sich anhand interaktiver Methoden spielerisch und altersspezifisch mit „Globalen Zusammenhängen“ auseinanderzusetzen und vielfältige Einblicke für unsere Eine Welt zu gewinnen und mit den Schülern Handlungsoptionen zu erarbeiten. Alle Veranstaltungen sind bis auf einen Eigenanteil von 25.- Euro kostenlos.

Es ist auch möglich, im Rahmen von Projekttagen- oder Wochen mit ihnen und ihrer Schule zusammenzuarbeiten.

Die Angebote richten sich an Schulklassen verschiedener Jahrgangsstufen, Freiwilligen-Gruppen (FÖJ, FSJ, BFD erc.), Kirchengemeinden oder andere Interessierte. In vielen Fällen ist es möglich, die Dauer oder die Inhalte auf die Bedürfnisse der Gruppe anzupassen.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse, Ihre Anfragen und ein spannendes gemeinsames Lernen!

Veranstaltungsort:

Globales Klassenzimmer

Charlottenplatz 17

70173 Stuttgarter
…oder bei ihnen!