Allgemein

„Mitmachen Ehrensache“ am 05.12.2017 im Weltladen an der Planie

Die Idee von „Mitmachen Ehrensache“ ist gut und erfolgreich:
Jugendliche suchen sich selbstständig einen Arbeitgeber ihrer Wahl und jobben dort im Vorfeld oder am Internationalen Tag des Ehrenamts, den 5. Dezember. Sie verzichten auf ihren Lohn und spenden das Geld jeweils regional ausgewählten „guten Zwecken“. Das sind in der Regel Projekte der Jugendarbeit, die von Jugendlichen selbst ausgewählt werden, können aber auch gemeinnützige Zwecke aller Art sein.

Vielen Dank an unsere ehrenamtlichen Nicola und Emedine vom Ferdinand-Porsche-Gymnasium in Stuttgart-Zuffenhausen!

Allgemein

Wir suchen Mitarbeiter_innen!

MITARBEIT IM WELTLADEN?

Wir suchen motivierte

ehrenamtliche Mitarbeiter_innen

für unseren Weltladen!

Informieren Sie sich gerne im Laden,

per E-Mail oder Anruf.

www.weltladen-planie-stuttgart.de

info@weltladen-planie-stuttgart.de

0711-76 10 32 31

Allgemein

Wegen Inventur geschlossen!

Liebe Kundinnen und Kunden,

wegen Inventur ist unser Laden von Montag, den 27.02. 2017 ab 13 Uhr und am Dienstag den 28.02. 2017 ganztägig geschlossen!

Allgemein

Weltladentag am 13. Mai 2017

WAS WÄRE WENN…?
Die Kampagne zum Weltladentag nimmt Fahrt auf! Diesmal lautet das Motto: „Visionen des Fairen Handels für die Bundestagswahl 2017“
Vision 1: Faire Arbeitsbedingungen weltweit!
Alle Menschen können weltweit in Würde arbeiten und sich dadurch einen guten Lebensstandard leisten.
Vision 2: Eine bäuerliche Landwirtschaft, die alle Menschen ernährt!
Die Landwirtschaft kann uns alle nachhaltig und ökologisch ernähren und ermöglicht den Bäuerinnen und Bauern weltweit ein gutes Auskommen.
Vision 3: Menschenwürdiger Umgang mit allen!
Wir sind eine weltoffene, solidarische Gesellschaft, die lebenswerte Perspektiven für Schutzsuchende bietet und in der Rassismus und Diskriminierung keinen Platz haben.

Hier geht’s zur Kurzfassung der Forderungen!

 

Allgemein

Bildungsreferent der Stuttgarter Weltläden

Seit dem September ist Helge Gumpert Bildungsreferent der Stuttgarter Weltläden.

Er wird verschiedene Workshopeinheiten anbieten, mit denen Schüler*innen (und selbstverständlich auch Lehrer*innen) dazu eingeladen werden, sich anhand interaktiver Methoden spielerisch und altersspezifisch mit „Globalen Zusammenhängen“ auseinanderzusetzen und vielfältige Einblicke für unsere Eine Welt zu gewinnen und mit den Schülern Handlungsoptionen zu erarbeiten. Alle Veranstaltungen sind bis auf einen Eigenanteil von 25.- Euro kostenlos.

Es ist auch möglich, im Rahmen von Projekttagen- oder Wochen mit ihnen und ihrer Schule zusammenzuarbeiten.

Die Angebote richten sich an Schulklassen verschiedener Jahrgangsstufen, Freiwilligen-Gruppen (FÖJ, FSJ, BFD erc.), Kirchengemeinden oder andere Interessierte. In vielen Fällen ist es möglich, die Dauer oder die Inhalte auf die Bedürfnisse der Gruppe anzupassen.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse, Ihre Anfragen und ein spannendes gemeinsames Lernen!

Veranstaltungsort:

Globales Klassenzimmer

Charlottenplatz 17

70173 Stuttgarter
…oder bei ihnen!