Allgemein

Öffnungszeiten

Liebe Kundinnen und Kunden!
Diese Woche sind wir täglich für Sie da von
10.00-15.00 uhr.

Allgemein

Wir bleiben geöffnet!

Bis zum 23.12. wie immer von 9.00 bis 19.00 Uhr.
Am 24.12. von 9.00 bis 12.00 Uhr.
Sie können uns auch gerne eine Mail mit Ihren Bestellungen schicken: bestellung@weltladen-planie-stuttgart.de
Geben sie auf sich Acht, herzliche Grüße Ihr Weltladen Planie

Produkte

The Holiday Collection – ORNAMENTS CRAFTED BY REFUGEES

 

 

Weltladen an der Planie, Stuttgart, 14.12.20
Foto: Michael Latz
Weltladen an der Planie, Stuttgart, 14.12.20
Foto: Michael Latz
Wir freuen uns Ihnen eine einzigartige Weihnachtsschmuck-Kollektion zu präsentieren, die von Flüchtlingen in 16 Ländern der Welt in aufwendiger Handarbeit und unter Verwendung traditioneller Handwerkstechniken gefertigt werden.
Jedes Stück erzählt zudem eine Geschichte über das kulturelle Erbe seiner Macher*innen und so zelebriert
die Kollektion die Vielfalt der Kulturen von Menschen die gezwungen waren Ihre Heimat zu verlassen.
Die Ornamente sind als Geschenk verpackt und können direkt per Post versendet werden. Jede Schachtel enthält zudem eine Karte mit Informationen zu den Flüchtlingshandwerker*innen und die Bedeutung des jeweiligen Ornaments.
Gerade in dieser außergewöhnlichen Weihnachtszeit 2020, transportiert diese charmante Kollektion ein
Gefühl von Hoffnung , Lebensmut und Solidarität. Sie bietet die Möglichkeit, Familie und Freunden ein sinnreiches Geschenk zu machen.

Produkte

Zeit für Engel!

Bei uns bekommen Sie Scherbenengel aus Bethlehem.

Wir vertreiben die Scherbenengel in Deutschland und verschicken diese gerne, an Weltläden, Privatpersonen und alle anderen Einrichtungen

Bestellungen an: bestellung@weltladen-planie-stuttgart.de


Die Idee dahinter:
Aus Scherben, den Überresten der Zerstörung sind Engel- Gottes Boten des Friedens- entstanden.
Sie werden von Bethlehem aus in die Welt gesandt.
Durch den Erlös werden Menschen in Palästina in die Lage versetzt, durch eigene Arbeit ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

 

 

Allgemein

Projektpartnerschaft mit dem Verein „just human“

Wir unterstützen das Projekt „Maison Charlotte – Schutzhaus für geflüchtete Frauen und Kinder / Athen“ finanziell mit einer monatlichen Zahlung.

Maison Charlotte ist ein Kooperationsprojekt von just human und Safe Place International (SPI). SPI stellt dafür eine 3-Zimmer-Wohnung in Athen als Wohnraum für Frauen und Kinder zur Verfügung.
just human finanziert eine Sozialarbeiterin und übernimmt mit Hilfe von Patenschaften die Unterhaltskosten von 90 € monatlich pro Person (Lebensmittel, Nebenkosten, medizinische Versorgung etc.).
Maison Charlotte bietet Platz für 10 Personen
(also z.B. 5 Frauen mit jeweils einem Kind). Das Wohnangebot ist nach der Frau benannt, die im Mai 2020 durch ihre Nachricht an just human mit zur Entstehung dieses Projekt beigetragen hat. Sie lebte damals, im sechsten Monat schwanger, auf der Straße und bat dringend um Unterstützung.

Mehr zum Projekt hier:

https://www.just-human.de/maison-charlotte/

just human – Menschlichkeit grenzenlos

Der Verein ist Mitglied im Welthaus Stuttgart und setzt sich für folgende Ziele ein:

  • Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben ohne Gewalt und Verfolgung.
  • Jeder Mensch hat das Recht auf  Nahrung, Wohnung, Bildung, Arbeit, Rechtssicherheit und gesundheitliche Versorgung.
  • Jeder Mensch hat das Recht, zu lieben und gute Beziehungen zu anderen Menschen zu pflegen.

Um diese Rechte Realität werden zu lassen, unterstützt just human Menschen in aller Welt, die von Krieg, Gewalt, politischer oder persönlicher Verfolgung, Ausbeutung, strukturellen Fluchtursachen oder wirtschaftlicher Not betroffen sind. Die Unterstützung ist in allen Phasen von Verfolgung oder Flucht möglich, am Heimatort, während der Flucht oder am Zufluchtsort. Sie soll dazu beitragen, ein Leben in Sicherheit und Selbstbestimmung zu ermöglichen.

Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Unterstützung von Frauen und Mädchen sowie Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender, Transsexuellen und Intersexuellen, deren Menschenrechte missachtet werden.

Damit Menschen sicher leben können, engagieren wir sie sich auch für die Beseitigung von Fluchtursachen.